Der „Frankfurt Bembel“: Football is coming home

Pirates-Heimspiel gegen Frankfurt Universe am 22. Juni in der Commerzbank-Arena

 

Samstag, 22. Juni, 18.30 Uhr. Wenn zu diesem Zeitpunkt in der GFL2 Süd, der zweithöchsten deutschen Football-Liga, der Kick-off im Stadtderby zwischen den Frankfurt Pirates und Frankfurt Universe ausgeführt wird, ist eines anders als sonst: Ausgetragen wird dieses fünfte Derby zweier gleichermaßen ehrgeiziger wie erfolgreicher Clubs an keinem anderen Ort als der für American Football in Deutschland so bedeutungsvollen Commerzbank-Arena! 1945 fand hier das erste Footballspiel auf deutschem Boden statt, von 1991 bis 2007 die Heimspiele der  Galaxy sowie mehrere World Bowlsund schließlich sogar die Finals um die deutsche Meisterschaft und die Europameisterschaft.

 

Durch die Initiative beider GFL2 Clubs mit dem Veranstalter, der Stadion Frankfurt Management, ist es gelungen, einen bisher einmaligen Touchdown zu erzielen und den American Football am 22. Juni 2013 wieder in die Commerzbank-Arena zurück zuholen. Sechs Jahre nach Auflösung der Frankfurt Galaxy treten mit dem Heimspiel der Pirates gegen Universe gleich zwei Frankfurter Football-Mannschaften das Stadtderby an. Kick-off ist um 18.30 Uhr in der Commerzbank-Arena.

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Während der Pressekonferenz, in deren Verlauf sich die drei Kooperationspartner unisono begeistert von der Möglichkeit zeigten, dem Publikum das in der Vergangenheit stets spannende Derby in der Commerzbank-Arena präsentieren zu können, sprach Pirates-Head Coach Keith Williams von einer „großen Chance für Fans und Spieler, hochklassigen Football in einer großartigen Arena“ zu erleben. Williams gegenüber John Rosenberg freute sich über die Aufwertung des bedeutenden Spiels durch die Austragung in der Commerzbank-Arena, die für Sportler und Fans „eine besondere Bedeutung“ habe.

 

Patrik Meyer, Geschäftsführer der Stadion Frankfurt Management GmbH, blickt optimistisch Richtung „Bembel“-Premiere: „Football is coming home“, so Meyer, der beiden Teams für die Kooperation und der Stadt Frankfurt für deren Unterstützung dankte. „Wir möchten das alte Galaxy-Ambiente in die Arena zurückholen.“ Nehmen die Anhänger der Frankfurt Pirates und von Frankfurt Universe die Veranstaltung ebenso gut an, wie die Footballfans der Region,soll der „Frankfurt Bemble“ kein einmaliges Event sein.

  

Tickets für das Derby sind ab sofort online auf www.adticket.de“ unter dem Stichwort „Frankfurt Bembel“,unter www.commerzbank-arena oder telefonisch unter 0180/50 40 300 (14ct./min aus dem dt. Festnetz/ max. 42ct./min aus dem Mobilfunknetz) erhältlich. (www.adticket.de/Frankfurt-Bembel-2013). 

   

Wir bedanken uns bei  

   

Termine  

Sa Nov 25 @20:00 -
Line Dance für Anfänger und Fortgeschrittene
So Feb 11 @13:11 -
Pirates @ Fastnachtsumzug "Großer Rat"
Di Feb 13 @14:11 -
Pirates @ Faschingsumzug "Klaa Paris"
Fr Feb 23 @19:00 -
Spring Cheerleading Tryout 2018